AO-Ampertal.de
Kontakt | Impressum

Förderung

Förderung ist wichtig

Das Akkordeonorchester Ampertal e.V. ist auf die Förderung durch öffentliche und private Geldgeber angewiesen. Allein aus den Mitgliedsbeiträgen und Konzerteinnahmen lässt sich der Betrieb des Orchesters nicht finanzieren. Bei der letzten Hauptversammlung hat Kassenwart Dr. Wolfgang Schwamberger erneut darauf hingewiesen, dass ohne Fördergelder eine erhebliche Unterdeckung bestehen würde.

Erfreulicherweise gibt es öffentliche Zuschüsse und private Sponsoren, die es dem AOA ermöglichen, über den regelmässigen Probenbetrieb hinaus auch Konzerte und Konzertreisen zu planen und durchzuführen. So stellten beispielsweise die Teilnahme am Internationalen Akkordeon-Musikfestival 2013 in Innsbruck oder die im August 2008 durchgeführte Reise zum Seuso-Festival der Grafrather Partnergemeinde Polgárdi erhebliche finanzielle Herausforderungen dar, die wir nur dank öffentlicher und privater Förderung annehmen konnten.

Fördern auch Sie!

Über Ihre private Förderung würden wir uns sehr freuen. Sie können bei uns förderndes Mitglied werden – mit einem Jahresbeitrag von nur (aber nicht höchstens) 20 Euro. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir kümmern uns um alles weitere.

Natürlich freuen wir uns auch über jede einzelne Spende!

Das Akkordeonorchester Ampertal e.V. ist wegen Förderung kultureller Zwecke nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Fürstenfeldbruck als gemeinnütziger Verein anerkannt und von der Körperschaftsteuer befreit. Somit sind wir berechtigt, Spendenquittungen auszustellen, die Sie steuermindernd bei Ihrer Steuererklärung geltend machen können. Oder mit einfacheren Worten:

Spenden an das Akkordeonorchester Ampertal e.V. können Sie von der Steuer absetzen!
Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. In der Regel genügt beim Finanzamt jedoch der Kontoauszug als Spendenbeleg.

Spendenkonto:
Konto-Nr. 9574062 bei der Sparkasse Fürstenfeldbruck, BLZ 700 530 70.
IBAN: DE20700530700009574062
BIC: BYLADEM1FFB